Unsere TAN-Verfahren

Die Vorteile dieser TAN-Verfahren auf einen Blick

Mit unseren bewährten TAN-Verfahren SecureGo, Sm@rt-TAN plus und Sm@rt-TAN photo bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre PSD OnlineBanking-Transaktionen sichern abwickeln können.

  • Optimale Kontrollmöglichkeiten zur Abwehr von Manipulationsversuchen durch Anzeige der Auftragsdaten wie Empfänger-IBAN oder Betrag.
  • Die jeweilige TAN ist nur für den aktuellen Auftrag gültig und kann von Dritten nicht für andere Aufträge missbraucht werden.
  • Die TAN wird jeweils neu erzeugt und ist nur wenige Minuten gültig.
  • Erhöhte Sicherheit durch die Nutzung zweier unterschiedlicher Kommunikationsgeräte (z. B. Smartphone und PC) bzw. Kommunikationskanäle (PSD BankingApp und SecureGo-App).

Neu: SecureGo plus

Eine App für Online-Banking & Kreditkartenzahlungen

Mit der SecureGo plus App geben Sie alle Aufträge im Online-Banking sowie Online-Zahlungen per Kreditkarte schnell und sicher frei. Die Neuregistrierung der SecureGo plus App oder auch der Wechsel von der bisherigen SecureGo-App auf SecureGo plus ist besonders einfach und komfortabel durchzuführen. Profitieren Sie ab sofort von den vielen Vorteilen der neuen SecureGo plus App:

  • Direktfreigabe-Funktion: In Verbindung mit unserer neuen PSD OnlineBanking-Anwendung kein lästiges TAN-Übertragen mehr
  • Sie nutzen mehrere Geräte? Kein Problem! Verwenden Sie die App auf bis zu drei mobilen Geräten gleichzeitig
  • Besonders hoher Sicherheitsstandard und Zugriffsschutz zur Absicherung der App

Sie möchten die Registrierung starten? Oder von SecureGo auf die neue SecureGo plus App wechseln?

Jetzt mehr erfahren

SecureGo

Nur noch für kurze Zeit!

Empfangen Sie die TAN für Ihre Online-Banking-Transaktionen direkt in der kennwortgeschützten SecureGo-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Sie können die SecureGo-App zusammen mit der PSD BankingApp auf einem Endgerät verwenden. Dank speziell gesicherter und verschlüsselter Kommunikation ist SecureGo ein bewährtes Sicherheitsverfahren.

So funktionieren Ihre Transaktionen mit SecureGo

SecureGo-App auf dem Smartphone und klassisches Online-Banking

Schritt 1

Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, z.B. eine Überweisung. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie auf den Button "Eingaben prüfen".

Schritt 2

Die SecureGo-App benachrichtigt Sie über eine neue verfügbare TAN. Melden Sie sich in der SecureGo-App an und prüfen die Auftragsdaten.

Schritt 3

Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN im PSD OnlineBanking ein.
 

SecureGo-App und PSD BankingApp auf dem Smartphone

Schritt 1

Öffnen Sie die PSD BankingApp und geben Sie Ihren Auftrag ein. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie unten auf "prüfen".

Schritt 2

Die SecureGo-App benachrichtigt Sie über eine neue verfügbare TAN. Melden Sie sich in der SecureGo-App an und prüfen die Auftragsdaten.

Schritt 3

Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN in der PSD BankingApp ein.
 

Voraussetzungen

Für die Nutzung von SecureGo wird ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS ab Version 13.0 oder Android ab Version 5.0 benötigt.


Sm@rt-TAN

Es geht auch ohne Smartphone

Mit einem kabellosen TAN-Generator und Ihrer girocard können Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und sicher erledigen. Ganz gleich, wie Sie Ihr Online-Banking nutzen, ob am PC, Tablet oder via PSD BankingApp: Das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren bzw. Sm@rt-TAN photo-Verfahren ist überall einsetzbar.

 

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Ein Generator kann von mehreren Personen im Haushalt verwendet werden.
  • Sie benötigen für die Nutzung kein Handy.
  • Das Verfahren ist besonders sicher, da zwei unterschiedliche Medien (Computer und TAN-Generator samt girocard) eingesetzt werden.
  • Die erzeugte TAN ist nur wenige Minuten und für die jeweilige Transaktion gültig.
Sie möchten Ihr aktuelles TAN-Verfahren auf Sm@rt-TAN-plus bzw. Sm@rt-TAN-photo umstellen?

Sm@rt-TAN plus

So einfach funktioniert es

Voraussetzungen

Als Online-Banking Nutzer brauchen Sie für die Nutzung des Sm@rt-TAN-plus-Verfahrens Ihre girocard und einen TAN-Generator der aktuellsten Generation (HHD 1.4). Den Sm@rt-TAN-plus-Generator können Sie im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) bestellen.


Sm@rt-TAN photo

Noch nie war Banking so bunt

Das Sm@rt-TAN-Verfahren mit dem Photo-TAN-Generator ist vor allem eines: bequem. Denn das extra große Farbdisplay macht Banking noch komfortabler. Sie stecken einfach Ihre girocard in den Sm@rt-TAN-photo-Generator. Binnen Sekunden erkennt das Gerät die angezeigte Grafik im Online-Banking. Das Gerät macht automatisch ein Foto und erstellt aus den übertragenen Transaktionsdaten und dem Chip auf Ihrer girocard eine TAN.

So einfach funktioniert es

  1. Stecken Sie Ihre girocard in den Sm@rt-TAN-photo-Generator.
  2. Drücken Sie die Scan-Taste am Generator und halten Sie das Gerät vor den Farbcode: Das Gerät macht automatisch ein Foto der Grafik.
  3. Überprüfen Sie die Daten auf Ihrem Sm@rt-TAN-photo-Generator und bestätigen Sie mit der OK-Taste.
  4. Das Gerät zeigt Ihnen eine TAN an, die Sie nun unterhalb des Farbcodes in die Maske eintragen.
  5. Bestätigen Sie die Transaktion.

Den Sm@rt-TAN-photo-Generator können Sie im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) bestellen.

Fragen und Antworten

Wie sicher ist Sm@rt-TAN photo?

Sm@rt-TAN photo ist genauso sicher wie alle anderen Sm@rt-TAN-Verfahren.

Den Sm@rt-TAN-plus-Generator können Sie im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) bestellen. 

Wo erhalte ich den Sm@rt-TAN-photo-Generator und was kostet dieser?

Bestellen Sie den Sm@rt-TAN-photo-Generator zum Preis von 17,95 Euro (zzgl. 3,90 Euro Versandkosten) ganz einfach im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH). 

Was muss ich tun, um Sm@rt-TAN photo nutzen zu können?

Sie benötigen einen Sm@rt-TAN-photo-Generator. Wenn Sie bereits ein Sm@rt-TAN-Verfahren nutzen, wird Ihnen das Verfahren im Online Banking während der Transaktion angezeigt, sodass Sie dieses auswählen können.

Wie funktioniert die TAN-Erstellung via Sm@rt-TAN photo?

Unter Einbeziehung der entschlüsselten Transaktionsdaten wird die TAN im Chip Ihrer girocard errechnet.

Kann ich den Sm@rt-TAN-photo-Generator auch innerhalb der PSD BankingApp nutzen?

Nein, dies ist momentan noch nicht möglich, wir werden dies aber baldmöglichst nachrüsten.

Ich habe meinen Sm@rt-TAN-photo-Generator verloren. Was muss ich tun?

Da der Sm@rt-TAN-photo-Generator keine sicherheitsrelevanten Daten enthält, besteht kein Sicherheitsrisiko für Ihr Konto. 

Den Sm@rt-TAN-plus-Generator können Sie im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) bestellen.